Tre Media Musikverlage Karlsruhe

/ Aktuelles // der Verlag // die Autoren // Kataloge // Links // Kontakt

 

 > alla breve

 > Aktuelles

 > Archiv 2004

 > Archiv 2003

 > Archiv 2002

 > Archiv 2001

 > Archiv 2000

Daten & Termine 2000

 

JANUAR / 1.1. Erlangen 
Der Komponist, Dirigent und Pianist 
WERNER HEIDER wird Siebzig! 
9.1. Maastricht, Conservatorium, NEA 
MICHAEL REUDENBACH: ZÄHLERGESANG 
Ensemble 88, Leitung René Gulikers 
12.1. Zürich, Konservatorium - Uraufführung 
MADELEINE RUGGLI: IRRLICHTER 
für Violoncello und Klavier, Walter Grimmer, 
Stefan Fahrni, Musikpodium-Konzert; 
Ursendung DRS 2, 27.1., 22.30 Uhr 
17.1. Zürich, Tonhalle 
BERND ALOIS ZIMMERMANN: ANTIPHONEN 
Ensemble Contrechamps, Leitung Giorgio Bernasconi, Viola Isabelle Magnenat 
19.1. Wien, Alte Schmiede 
PAUL HERTEL: TEMPIETTO SOLOMONIS 
Alea-Quartett 
19./20.1. Köln, Philharmonie 
BERND ALOIS ZIMMERMANN: IMPROMPTU 
WDR Sinfonieorchester, Leitung Peter Rundel, Produktion des WDR Köln 
23.1. Aachen, "Klangbrücke", DEA 
MADELEINE RUGGLI: INS DÄMMERSEGEL, 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: NACH INNEN, Ensemble Musikprojekt Aachen 
27.1. Köln, Alte Feuerwache, DEA 
CAROLINE WILKINS: INTERSECTIONS 
Ensemble Musikfabrik NRW 
29.1. Köln, WDR - "Archipel", Uraufführung 
MICHAEL REUDENBACH: (BRUCH)STÜCK(E) ensemble recherche, Leitung Emilio Pomárico; 
Ursendung WDR 3, 31.1., 21 Uhr 
30.1. DeutschlandRadio WerkStatt, 0.05 Uhr 
PORTRAIT MICHAEL REUDENBACH 
"Die Musik? Schön, aber undeutlich." Der Komponist Michael Reudenbach. Ein Portrait von Carolin Naujocks. 

FEBRUAR / 
4.2. Granada, Auditorium Manuel de Falla, und 
5.2. Madrid, Auditorium National de Musique 
LUIS DE PABLO: INVENCIONES, Uraufführung 
Orquesta Ciudad de Granada, Leitung Josep Pons 
6.2. Köln, DLF, Forum neuer Musik 
MICHAEL REUDENBACH: INDEM MAN GEHT 
Ensemble L´art pour l´art 
8.2. Genève, BFM 
BERND ALOIS ZIMMERMANN: ANTIPHONEN 
Ensemble Contrechamps, Leitung Giorgio Bernasconi, 
Viola Isabelle Magnenat 
12.2. Karlsruhe, Universität 
SCHUBERT/BRAHMS/DRAHEIM:NACHTSTÜCK 
(Mayrhofer) für Singstimme und kleines Orchester 
Collegium Musicum, Leitung Hubert Heitz 
12.2. Braunschweig, Alte Waage 
MICHAEL REUDENBACH: SZENEN, STANDBILDER, Quartett Avance 
13.2. Stuttgart, Theaterhaus, Festival "Eclat", DEA 
GERARD ZINSSTAG: ERGO 
Mitglieder d. SWR-Radiosinfonieorchesters Stuttgart, 
Leitung Manfred Schreier, Klavier Yukiko Sugawara 
13.2. Köln, Philharmonie 
FRIEDRICH CERHA: 2 ÉCLATS EN REFLEXION 
Mitglieder des Ensembles "Wiener Collage" 
15.2. Paris, Maison de Radio France, "Présences" 
JEAN-LUC DARBELLAY: DOLMAR, Uraufführung 
Ensemble Accroche Note 
18.2. Basel, Musikakademie - Uraufführung 
HANS WÜTHRICH: GLÜHENDE ÜBERGÄNGE in Rot, Orange und leuchtendem Blau, 
Basler Madrigalisten, Leitung Jürg Wyttenbach 
19.2. DLF, Atelier neuer Musik, 22.05 Uhr 
PORTRAIT THOMAS BRUTTGER 
"Rasender Stillstand". Der Kölner Komponist Thomas Bruttger. Vorgestellt von Wolfgang Rüdiger. 
23. und 24.2. Paris, Cité de la musique 
BERND ALOIS ZIMMERMANN: ANTIPHONEN 
Ensemble Intercontemporain, Leitung David Robertson, Viola Christophe Desjardins 
25.2. Darmstadt, Akademie für Tonkunst 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: IM TAKT 
R. Schmauser, Bongos 
26.2. Darmstadt, Akademie für Tonkunst 
BOJIDAR SPASSOV: VILI-SAMOVILI 
Christine Ascher, Alt 

MÄRZ /
5.3. Paris - Argenteuil, Cave Dimière, 
Rencontres contemporaines de la harpe 
MICHAEL REUDENBACH: ZITATE, 
BERÜHRUNGEN, Uraufführung der rev. Fassung 
Ensemble L´Itinéraire 
5.3. Zürich, SEV-Halle 
NORIKO HISADA: DAS HÖLLENBILD, szenische Uraufführung , Regie Joachim Schlömer, Ensemble für Neue Musik Zürich, Leitung Jürg Henneberger; 
weitere Aufführungen am 7.,8.,9. und 11. März. 
9.3. Winterthur, Theater am Gleis 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: ZEITBOGEN, EA 
MADELEINE RUGGLI: ZWISCHEN ZEITEN, UA Anna Katharina Graf, Altflöte 
Ensemble des TaG Winterthur, Leitung Bruno Stöckli 
20.3. Rousse, "March Music Days" 
BOJIDAR SPASSOV: CON SPASSO, UA 
Quartett Avance 
20.3. Rousse, "March Music Days" 
MICHAEL REUDENBACH: SZENEN, STANDBILDER, EA, Quartett Avance 
23.3. Maastricht, Conservatorium, EA 
MICHAEL REUDENBACH: INDEM MAN GEHT 
Ensemble Musikprojekt Aachen 
23.3. Zürich, Helmhaus 
B. A. ZIMMERMANN: SONATE für Cello solo 
Martina Schucan, Violoncello 
29.3. Bruxelles, ARS MUSICA 
JACQUES WILDBERGER: COMMIATO, EA 
Amati-Quartett 
30.3. Tokyo, Orchard Hall 
GYU-BONG YI: ZEREMONIE, EA 
Mitglieder des Tokyo Philharmonic Orchestra 
31.3. Wettingen, Theaterwerkstatt Altes Casino, und 

APRIL / 7.4. St. Gallen, Tonhalle 
MADELEINE RUGGLI: INS DÄMMERSEGEL 
GNOM - Gruppe für Neue Musik Baden 
6.4. Wien, Konzerthaus 
FRIEDRICH CERHA: 2 ÉCLATS EN REFLEXION 
Mitglieder des Ensembles "die reihe" 
8.4. Zürich, Helferei, und 11.4. Basel 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: KLANGKREIS 
Ensemble Octomania, Leitung Matthias Arter 
11.4. York, Early Music Foundation 
CAROLINE WILKINS: OH WHAT!, UA 
Ensemble Sirinu 
12.4. München, Gasteig 
PETER RONNEFELD: 2 EPISODEN, 
LIEDER ZUR PAUKE, WIEGENLIEDER, 
LIEDER IM HERBST, Orchester und Solisten 
des Richard-Strauss-Konservatoriums, 
Leitung Ulrich Weder 
15.4. Berlin, SFB 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: DUO DUE 
für Flöte und Posaune, Uraufführung, 
Eberhard Blum, Mike Svoboda, 
Konzert zum 60. Geburtstag von Eberhard Blum 
19.4. Paris, Goethe-Institut 
MICHAEL REUDENBACH: SZENEN, STANDBILDER, FEA, Ensemble Intercontemporain 

MAI
2.5. Sofia, Festival "Music & Earth" 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: ERFÜLLT VON LEISER ANTWORT, EA 
Claudia Dora, Violine, Martin Derungs, Klavier 
6. und 7.5. Köniz, Zingghaus
JEAN-LUC DARBELLAY: DOLMAR, SEA 
Ensemble Klangheimlich 
11.5. Zürich, Musikhochschule 
JÜRG WYTTENBACH: FLUTE ALORS!, 
Matthias Ziegler, Flöte, Matthias Müller, Klarinette 
20.5. Bad Brückenau, König-Ludwig I.-Saal 
BACH/HOMMEL: DOPPELKONZERT D-DUR 
Kammerorchester Schloß Werneck, Bernhard Heinrich, Oboe, Violine und Leitung Ulf Klausenitzer 
23.5. Zürich, Helferei Grossmünster 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: BLÄSERQUINTETT 
Arion-Quintett 
26.5. Winterthur, Musikhochschule 
CARLOS MASTROPIETRO: VIOLIN HECHIZO PARA GUITARRA - Uraufführung 
Christoph Jäggin, Gitarre 
27.5. Zürich, Kongresshaus 
MADELEINE RUGGLI: ET IMMISIT IN OS MEUM CANTICUM NOVUM - Uraufführung
Barbara Böhi, Sopran, Bettina Boller, Violine 
31.5. Saarbrücken, Musikhochschule 
Festival "Musik im 21. Jahrhundert" - Prolog 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: ERFÜLLT VON LEISER ANTWORT, DEA 
Thomas Porwol, Violine, David Andruss, Klavier 
 

JUNI/
1.6. Sofia, "Musica Nova" Festival 
MICHAEL REUDENBACH: SZENEN, STANDBILDER, EA, Quartett Avance 
BOJIDAR SPASSOV: OTGLASSI / ANKLÄNGE 
Ensemble "Musica Nova" 
2.6. Saarbrücken, Funkhaus Halberg, 
Festival "Musik im 21. Jahrhundert" 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: ONDES 
für 8 Solostimmen und Ensemble - Uraufführung
Neue Vocalsolisten Stuttgart, Klangforum Wien, 
Leitung Emilio Pomárico 
3.6. Saarbrücken, Funkhaus Halberg 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: AU, Version für Schlagzeug solo, Mircea Ardeleanu, Schlagzeug 
3.6. Würzburg, "Neue Musik 2000" 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: QUART SOLO 
für Klavier, KLANGKONTUR 
für Violoncello und tape delay 
GERALD BENNETT: KYOTAKU, 
Andreas Gutzwiller, Shakuhachi 
4.6. Hombroich, 8. INSELFESTIVAL 
THOMAS BRUTTGER: IDENTITY AND DIFFERENCE, Bläsertrio - Uraufführung
ensemble recherche 
THOMAS BRUTTGER: DUO für Klarinette solo, 
Walter Ifrim, Klarinette 
THOMAS BRUTTGER: MONOLITH, 
Ensemble Aventure, Leitung Christian Hommel 
ROLF RIEHM: UNGEBRÄUCHLICHES, 
Christian Hommel, Oboe 
7.6. Darmstadt, Akademie für Tonkunst 
BOJIDAR SPASSOV: MEMENTO 13 
für 3 Violoncelli - Uraufführung
Barbara Brauckmann, Chr. v. Erffa, Stefan Welsch 
9.6. Sofia, BNR, "Musica Nova Sofia 2000" 
BOJIDAR SPASSOV: PARABEL 12, 
Ensemble "Musica Nova", Leitung Dragomir Yossifov 
13.6. Berlin, BKA 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: SEQUENZ II, 
Isabelle Bozzini, Violoncello
14.6. Münster, Hochschule für Musik 
BOJIDAR SPASSOV: VOGELPUZZLE, 
Studierende der Musikhochschule, DEA 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: AU,Version für Schlagzeug solo, Mircea Ardeleanu, Schlagzeug 
15.6. Münster, Hochschule für Musik 
BOJIDAR SPASSOV: L´ECUME DES SONS 
für 2 Gitarren, Duo Evers/Weigel 
18.6. Kyoto, Art Center, und 
20.6. Tokyo, Toho-Gakuen University 
MICHAEL REUDENBACH: INDEM MAN GEHT, 
Ensemble l´art pour l´art, EA 
19.6. Zürich, Opernhaus, Studiobühne 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: INTERPLAY 
Ensemble Opera Nova, Leitung Marc Kissóczy 
24.6. Zürich, Tonhalle, "Zürcher Festwochen" 
RUDOLF KELTERBORN: KAMMERKONZERT für Klarinette und 14 Instrumente - Uraufführung
CHRISTOPH NEIDHÖFER: ZEITBOGEN 
Collegium Novum Zürich, Leitung Jürg Wyttenbach, Solist Matthias Müller 
25.6. Taipei, National Taiwan Arts Education Institute, 
27.6. Seoul, Taegu Contemporary Music Festival 
MICHAEL REUDENBACH: INDEM MAN GEHT, 
Ensemble l´art pour l´art, EA 
 

JULI/
2.7. Freiburg, E-Werk,  und Gutenzell 
MICHAEL REUDENBACH: SZENEN, STANDBILDER, Quartett Avance 
3.7. Heilbronn, Städtisches Museum 
MICHAEL REUDENBACH: SZENEN, STANDBILDER, Quartett Avance 
9.7. Weggis, Pfarrkirche 
JEAN-LUC DARBELLAY: SHADOWS, 
Percussion Art Ensemble Bern - Uraufführung
10.7. Musikwoche Braunwald 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: BLÄSERQUINTETT 
Arion-Quintett 

14.7. - 30.7. Darmstadt 
Internationale Ferienkurse für Neue Musik
Darmstadt 2000, Projekt "next generation".
Christoph Neidhöfer und Michael Reudenbach sind als Gast-Komponisten eingeladen.
18.7. Darmstadt, Orangerie 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: NACH INNEN 
Reinbert Evers, Gitarre 
20.7. Darmstadt, Orangerie 
MICHAEL REUDENBACH: (BRUCH)STÜCK(E) 
ensemble recherche 
23.7. Darmstadt, Orangerie 
GÉRARD ZINSSTAG: U VREMENU RATA 
Mircea Ardeleanu, Schlagzeug 
26.7. Darmstadt, Orangerie 
MICHAEL REUDENBACH: INDEM MAN GEHT 
Ensemble Phorminx 

23.7. Würzburg, Neubaukirche 
FRANZ SCHUBERT: POLONAISE B-DUR D 580 
für Violine und kleines Orchester, 
Würzburger Kammerorchester 
23.7. Leipzig, Altes Rathaus 
ANDRÉS MAUPOINT: AL BECHI, 
MDR-Kammerphilharmonie - Uraufführung
26.7. Montevideo, Auditorio Vaz Ferreira 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: NACH INNEN, 
YORI-AKI MATSUDAIRA: GRATING, 
CARLOS MASTROPIETRO: VIOLIN HECHIZO PARA GUITARRA, Christoph Jäggin, Gitarre 

AUGUST/
4.8. La Paz, Goetheinstitut 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: NACH INNEN, 
YORI-AKI MATSUDAIRA: GRATING, 
CARLOS MASTROPIETRO: VIOLIN HECHIZO PARA GUITARRA, Christoph Jäggin, Gitarre 
10.8. EXPO 2000, Hannover, Pavillon Ecuador 
MESIAS MAIGUASHCA: SACATECA´S DANCE, 
Bettina Geiger, Flöte 
MESIAS MAIGUASHCA: THE TONAL 
Yasuko Miyamoto, Olaf Tzschoppe, Schlagzeug 
19.8. Rümlingen, Halle -  "Neue Musik Rümlingen" 
CERGIO PRUDENCIO: A LA SOMBRA DE LA HIGUERA, 
Schweizer Schlagzeugquartett - SEA 
 25.8. Luzern, Theater, 
Luzerner Festwochen - "Japanische Nacht" 
GERALD BENNETT: 3 DANCES OF THE ANGEL, Andreas Gutzwiller, Shakuhachi, 
Matthias Eser, Schlagzeug 
26.8. Liestal, Kantonsmuseum - "Viva Cello" 
B. A. ZIMMERMANN: CELLOSONATE, 
Siegfried Palm, Violoncello 

26.8. - 3.9. St. Moritz 
2. Fest der Künste in der Schweiz
27.8. St. Moritz, Heilbad Trinkhalle 
FRANZ FURRER-MÜNCH: WORT JAHR STUNDE, 
Ensemble Contrechamps 
27.8. St. Moritz-Celerina 
JACQUES WILDBERGER: COMMIATO, 
Amati-Quartett 
28.8. St. Moritz, Trinkhalle 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: IXION 
Ensemble Cattrall 
29.8. St. Moritz 
GERALD BENNETT: 3 DANCES OF THE ANGEL, Andreas Gutzwiller, Shakuhachi, 
Matthias Eser, Schlagzeug 
29.8. St. Moritz, Hotel Laudinella 
JEAN-LUC DARBELLAY: AULOS, 
Les Roseaux Chantants - Uraufführung
29.8. St. Moritz, Turnhalle Grevas 
MADELEINE RUGGLI: IM WISSEN UM DIE STILLE für Violoncello und Orchester - Uraufführung
Basler Sinfonie Orchester, Leitung Heinz Holliger, 
Solist Christian Poltéra 
30.8. Samedan, Hotel Bernina 
HELMUT LACHENMANN: STREICHTRIO I, 
Le Trio du Nouvel Ensemble Contemporain 
30.8. St. Moritz, Chesa 
RUDOLF KELTERBORN: INVENTION, 
Heinrich Keller, Flöte, Brigitta Steinbrecher-Keller, Cembalo 
 
 

SEPTEMBER/
3.9. St. Moritz, Turnhalle Grevas, Fest der Künste, 
ROBERT SUTER: A LA RECHERCHE DU SON PERDU, Orchestra Svizzera Italiana, Leitung Marc Andreae 

13.9. Genève, Victoria Hall 
JEAN-LUC DARBELLAY: EIN GARTEN FÜR ORPHEUS, Ensemble de l´Orchestre de la Suisse Romande, Leitung Jean Jacques Balet 
13./14.9. Genève, Victoria Hall 
JEAN-LUC DARBELLAY: OYAMA - Uraufführung
Orchestre de la Suisse Romande, Leitung Fabio Luisi, 
deutsche Erstsendung: 28.9. mdr-Kultur "Das Neue Werk" 
14.9. Winterthur, Theater am Gleis 
CERGIO PRUDENCIO: DESHORAS, 
Martin Truninger, Klarinette - Uraufführung
23.9. Hagnau, Rathaus 
YORI-AKI MATSUDAIRA: GRATING, 
CHAJJAM MIRZAZADE: METAMORPHOSE, 
Christoph Jäggin, Gitarre 
25.9. Darmstadt, Neue Musik im alten Theater 
MICHAEL REUDENBACH: INDEM MAN GEHT, 
Ensemble Phorminx 
27.9. Strasbourg, Palais des Fetes - "musica" 
MICHAEL FINNISSY: SNOWDRIFT 
Ian Pace, Klavier 
28.9. SR Radio DRS 2 
CHRISTOPH NEIDHÖFER PORTRAIT 
29.9. Wien, Schoenbergcenter 
PAUL HERTEL: ABSCHIEDSSTÜCK 
(W. Wondratschek), Ensemble Creatives Centrum, 
Ltg. Andreas Spörri, Ute Zierner, Sopran 
30.9. Luxembourg, Weltmusiktage 
JEAN-LUC DARBELLAY: EIN GARTEN FÜR ORPHEUS, Ensemble Antipodes 
30.9. Stuttgart, Schloß Solitude 
MICHAEL REUDENBACH: SZENEN, STANDBILDER, Ensemble Avance 
30.9. Warnemünde, Edvard Munch Haus 
"Sehen Sie! Hören Sie!" 
Neue Musik und Bildende Kunst - Eine Annäherung 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: IM TAKT, 
Jan Williams, Schlagzeug 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: ZEILE UM ZEILE, 
Eberhard Blum, Flöte 
 

OKTOBER/
1.10. Panicale, Teatro Caporali 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: NACH INNEN, 
YORI-AKI MATSUDAIRA: GRATING, EA, 
Christoph Jäggin, Gitarre 
3.10. Berlin "Unerhörte Musik", und 
6.10. Wien, Österreichische Gesellschaft für Musik 
PAUL HERTEL: MANNHEIMER KLAVIERSTÜCK, 
Barry Salwen, Klavier 
6.10. Dresden, Schloß Albrechtsberg, 
"Dresdener Tage für zeitgenössische Musik" 
MICHAEL REUDENBACH: (BRUCH)STÜCKE, 
ensemble recherche 
9.10. Heilbronn, Städtisches Museum, und 
10.10. Freiburg, E-Werk 
MICHAEL REUDENBACH: ZÄHLERGESANG, 
Ensemble für Neue Musik Zürich, Ltg. Jürg Henneberger 
14.10. Museumsinsel Hombroich, Neue Musik IV 
THOMAS BRUTTGER: RECHERCHE, 
trio recherche 
17.10. Tübingen, Neue Musik im Sudhaus 
MICHAEL REUDENBACH: INDEM MAN GEHT, 
Ensemble Phorminx 
21.10. Hamburg, Hochschule für Musik, 
World Drum Festival 
DENNIS KUHN: TRIO DE FORCE 
für Vibraphon, Marimba und Klavier - Uraufführung,
Ensemble CAT 
21.10. Nürnberg, BR, Studio Franken, 
und 22., 23.10. Bamberg und Hof 
GYU-BONG YI: ZEREMONIE, 
Ars Nova Ensemble, Leitung Werner Heider 
26.10. Buenos Aires, Teatro Margarita Xiegu 
RAFFAELE D´ALESSANDRO: DIVERTISSEMENT 
MADELEINE RUGGLI: ZWISCHEN ZEITEN II 
Orchester der Universität Lanus, Leitung Daniel Bozzani, Violine Mirjam Tschopp 
27.10. Höchst, Schlossplatz 1 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: CROMA 
Marc Sabat, Violine - Uraufführung
 

NOVEMBER/
1.11. Aachen, Aula Carolina 
MICHAEL REUDENBACH: 
NOCH NICHT - NICHT MEHR, 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: ZWISCHEN DEN TÖNEN, Vokalensemble M..., Ltg. Michael Reudenbach 
3.11. Neuquén, Argentinien 
RAFFAELE D´ALESSANDRO: DIVERTISSEMENT 
MADELEINE RUGGLI: ZWISCHEN ZEITEN II 
Orchester der Universität Lanus, Leitung Daniel Bozzani, Violine Mirjam Tschopp 
3.11. Hannover, Alte Grammophonfabrik 
CHRISTOPH NEIDHÖFER: ERFÜLLT VON LEISER ANTWORT, 
Das Neue Ensemble Hannover 
3.11. Bern, Rathaus 
Verleihung des Brandenberger Preises an Jürg Wyttenbach 
JÜRG WYTTENBACH: LAUT KÄFIG, 
Sylvia Nopper, Sopran, Consuelo Giulianelli, Harfe 
7.11. Wien, Villa Wertheimstein 
Klaviertrio Ensemble Creatives Centrum 
PAUL HERTEL: EMIGRANTENTRIO, 
7.11. Düsseldorf, Tonhalle, und 
9.11. Köln, Alte Feuerwache 
CAROLINE WILKINS: SOUNDINGS IN FATHOMS, 
Quartett Avance - Uraufführung
16.11. Berlin, Schauspielhaus 
ERNSTALBRECHT STIEBLER: ZEILE UM ZEILE, 
Eberhard Blum, Flöte 
18.11. Wien, Hofmannsthal-Schlössl 
PAUL HERTEL: EMIGRANTEN-TRIO, 
Klaviertrio Ensemble Creatives Centrum 
18.11. Krems, Minoritenkirche Stein 
KURT SCHWERTSIK: STREICHQUARTETT OP.4, 
Arditti Quartett
18.11. Lindau, Forum am See
DENNIS KUHN: IN MEDIAS RES,
Quatuor de Percussion
 23.11. Graz, Forum Stadtpark 
PAUL HERTEL: MANNHEIMER KLAVIERSTÜCK, 
Thomas Hlawatsch, Klavier 
25.11. Winterthur, Theater am Gleis 
NORIKO HISADA: LANDSCAPE, 
Ensemble TaG Winterthur, Leitung Monica Buckland 
25.11. Kassel, Museum Fridericianum 
MICHAEL REUDENBACH: FOND III, 
Wolpe Trio 

DEZEMBER/
14.12. Krakau, Österreichisches Konsulat
KURT SCHWERTSIK: STREICHQUARTETT OP.4
Ensemble Amar Corde
18.12. Wien, Musikverein 
HANNS JELINEK: TWO BLUE O´S, 
THREE BLUE SKETCHES, 
Ensemble Kontrapunkte, Leitung Peter Keuschnig 
21.12. Eisenach, Theater, "Weihnachtskonzert" 
PETER I. TSCHAIKOWSKY/ OSKAR WAGNER: 
DER HERBST, 3 Stücke aus dem Zyklus 
"Die Jahreszeiten" für Orchester bearbeitet, 
Landeskapelle Eisenach, Leitung Rainer Eichhorn 
 

- Zum Anfang zurück -

Impressum. Last Update: 29.12.2005 Copyright © 2001 by www.cosero.de
Fragen? Webmaster! In einem Frame gefangen?